2011:

Pressemitteilung: Aktionstage gegen Sexismus und Homophobie in Bamberg

Zu Vorträgen, sowie einem Film- und DJ_ane-Abend rund um die Themen Homophobie und Sexismus laden das Referat für Gleichstellung der Studierendenvertretung und der Asta Bamberg e. V. in Kooperation mit der Petra-Kelly-Stiftung von 7.11.-11.11.

Diskriminierungen aufgrund von Geschlecht und sexueller Orientierung sind Alltag. Manchmal funktionieren sie versteckt, manchmal sind sie offensichtlich. Wir finden sie im Privaten genauso wie im öffentlichen Raum. Aber wieso werden Menschen benachteiligt, beleidigt, misshandelt, wenn sie als Frau oder Mann wahrgenommen werden oder weil sie sich als keines von beidem fühlen, weil sie schwul, lesbisch oder bisexuell sind? Sie alle widersprechen gesellschatltichen Erwartungen. Sie stellen in Frage, was als Gewissheit angenommen wird: Dass es genau zwei Geschlechter gäbe, dass jeder Mensch eindeutig und ausschließlich einem der beiden Geschlechter zugeordnet werden könne, dass heterosexuelles Begehren als einziges normal und natürlich sei uvm. Die Wirklichkeit ist aber bei Weitem facettenreicher als diese Vorstellungen.

Während der Aktionstage, die in Kooperation mit der Petra-Kelly-Stiftung und dem Freien Zusammenschluss der Student*innenschaften (fzs) stattfinden, sollen Einblicke in unterschiedlichste Lebensentwürfe und Selbstbilder gegeben werden, um so die Vielfalt menschlichen Handelns und Seins zu beleuchten und Vorurteile und Stereotype abzubauen. Von 7.-11.11. gibt es kostenlos Vorträge zu Gender und Queer Theorie, Männerforschung, Geschichte der Homophobie und Transsexualität/Transidentität, sowie eine Comic-Ausstellung, einen Film zu Intersexualität und einen emanzipatorischen DJ_ane-Abend zum Mitmachen. Die Angebote sind für alle Interessierten offen und für Einsteiger_innen geeignet. Die Vorträge zu Homophobie und Transsexualität/Transidentität werden in Deutsche Gebärdensprache übersetzt. Das Programm ist zu finden unter gegensexismus.blogsport.de. Veranstaltungsort ist das Balthasar, Balthasargässchen 1 (EG). Veranstaltungsbeginn ist jeweils um 20 Uhr.

V.i.S.d.P und Ansprechparnerin für weiter Inforamtionen
Franziska Hartl, Referat für Gleichstellung
hartlfranziska@web.de
gegensexismus.blogsport.de

Plakat:

Plakat

Flyer:

Flyer außen

Flyer au�en

Flyer innen

Flyer innen

Banner:

sidebanner

banner quer

2009
hier gibt es ein banner….
banner_wgs


kleines banner

banner zum download

der flyer zum download